000 02065nam a2200385za 4500
001 28203
003 CHUV
005 20160413161326.0
007 tu
019 _a9
020 _a3728122386
035 _a(Alexandrie)2879903
035 _a(Saphir)28799
040 _aArchiv Dokuzentrum (c/o CDSP)
041 _ager
044 _asz
_cCH
100 _3Hrsg.
_4edt
_968958
_aDunckel, Heiner
245 _aHandbuch psychologischer Arbeitsanalyseverfahren
_c / Heiner Dunckel (Hrsg.)
_h[publication] /
260 _aZürich :
_bvdf Hochschulverlag an der ETH Zürich,
_c1999, cop. 1999
300 _a589 S. :
_bIll. ;
_c25 cm
365 _b53.9
500 _aBd. 14
520 _aUnzufriedenheit, sinkende Motivation und mangelnde Akzeptanz von organisatorischen oder technischen Lösungen können den Arbeitsablauf stark beeinträchtigen und müssen bei der Analyse und Gestaltung von Organisation und Technik stärker berücksichtigt werden. Das Handbuch ermöglicht eine Übersicht über die wichtigsten deutschsprachigen Verfahren der psychologischen Arbeitsanalyse. Verfahren, die sich auch unter praktischen Bedingungen bewährt haben (z. B. in Produktion und Fertigung, Büro, Verwaltung, Krankenhaus), werden in bezug auf bestimmte Bereiche - u.a. Arbeitsgestaltung, Sicherheitsdiagnose, Belastung am Arbeitsplatz, Technikgestaltung, Personalplanung - verglichen und beurteilt. Eine einheitliche Gliederung sowie praktische Beispiele erleichtern die Übersicht. S. 465- 494: Tätigkeits- und Arbeitsanalyseverfahren für das Krankenhaus (TAA-KH).
590 _aBibliographie. - Index S. 579-589
970 _928197
_aPsychology, Industrial
970 _936016
_aWorkplace
970 _916769
_aHuman Engineering
970 _933175
_aTask Performance and Analysis
970 _916773
_aHuman Engineering
_xpsychology
970 _916771
_aHuman Engineering
_xmanpower
970 _928199
_aPsychology, Industrial
_xmethods
970 _936023
_aWorkplace
_xpsychology
970 _936022
_aWorkplace
_xorganization & administration
974 _a15
999 _c28203
_d1082304