Normal view MARC view ISBD view

Hungerstreik und Strafvollzug [article] : Zwangsernährung als legitimes Mittel gegen Hungerstreik im Strafvollzug

by Müller, Markus.
Material type: materialTypeLabelArticleSAPHIR theme(s): Droit de la santé | Santé en milieu carcéralMeSH subject(s): Fasting | Prisoners | Enteral Nutrition | Treatment Refusal | Human Rights | Prisoners -- legislation & jurisprudence | Patient Rights -- legislation & jurisprudence | SwitzerlandSummary: Darf oder gar muss der Staat einen hungerstreikenden Inhaftierten notfalls mittels Zwangsernährung am Leben erhalten ? Diese Frage erregt die Gemüter. Juristen, Ethiker, Mediziner und Politiker vertreten bisweilen völlig entgegengesetzte Meinungen. Die Rechtslage sei eben unklar, wird bemerkt. Ist sie das wirklich? Immerhin: Die Rechtsdogmatik stellt genau für solche Konstellationen eine altbewährte Rechtsfigur zur Verfügung: das besondere Rechtsverhältnis.
No physical items for this record

Darf oder gar muss der Staat einen hungerstreikenden Inhaftierten notfalls mittels Zwangsernährung am Leben erhalten ? Diese Frage erregt die Gemüter. Juristen, Ethiker, Mediziner und Politiker vertreten bisweilen völlig entgegengesetzte Meinungen. Die Rechtslage sei eben unklar, wird bemerkt. Ist sie das wirklich? Immerhin: Die Rechtsdogmatik stellt genau für solche Konstellationen eine altbewährte Rechtsfigur zur Verfügung: das besondere Rechtsverhältnis.