Normal view MARC view ISBD view

Leitfaden der Sozial- und Präventivmedizin /

by Schär, Meinrad.
Material type: materialTypeLabelBookPublisher: Bern ; Stuttgart [etc.] : H. Huber, cop.1984Edition: 3., vollst. überarb. und erw. Aufl.Description: 260 S. : Abb. ; 21 cm.ISBN: 3456807880.Subject(s): Social Medicine | Preventive Medicine | Sozial- und Präventivmedizin | Schweiz | SwitzerlandMeSH subject(s): Social Medicine | Preventive Medicine | Switzerland | MonographPUBLICATION TYPE SAPHIR: MonographSummary: Dieser Leitfaden ist eine Einführung in das Gebiet der Sozial- und Präventivmedizin. Im ersten Teil werden Grundlagen der Sozialmedizin: Demographie, Epidemiologie, die Organisation des Gesundheitswesens, die Sozialversicherung, die Einrichtungen der Gesundheitsfürsorge sowie die Gesundheitsgesetzgebung Der zweite Teil behandelt die Präventivmedizin als angewandte Epidemiologie. Besonderes Gewicht wird auf die Zivilisationskrankheiten gelegt. Alle Kapitel wurden vollständig überarbeitet; in den ersten Teil wurde das Kapitel Medizinsoziologie neu aufgenommen, im zweiten sind die Arbeitsmedizin, die Unfallverhütung, die Suizidverhütung und die Eugenik berücksichtigtSummary: Dieser Leitfaden ist eine Einführung in das Gebiet der Sozial- und Präventivmedizin. Im ersten Teil werden Grundlagen der Sozialmedizin: Demographie, Epidemiologie, die Organisation des Gesundheitswesens, die Sozialversicherung, die Einrichtungen der Gesundheitsfürsorge sowie die Gesundheitsgesetzgebung Der zweite Teil behandelt die Präventivmedizin als angewandte Epidemiologie. Besonderes Gewicht wird auf die Zivilisationskrankheiten gelegt. Alle Kapitel wurden vollständig überarbeitet; in den ersten Teil wurde das Kapitel Medizinsoziologie neu aufgenommen, im zweiten sind die Arbeitsmedizin, die Unfallverhütung, die Suizidverhütung und die Eugenik berücksichtigt
Item type Current location Call number Status Date due
WA 31 1 ed. 3 (Browse shelf) Available
BMII 4641 (Browse shelf) Available
TFLu 8 P/6 (Browse shelf) Available
Empruntable
614 SCH (Browse shelf) Available
Empruntable IST, Institut universitaire romand de santé au travail; Bibliothèque
Bibliothèque
IST W-31-Sch-1984 (Browse shelf) Available

vdist-/05.2013 Dieser Leitfaden ist eine Einführung in das Gebiet der Sozial- und Präventivmedizin. Im ersten Teil werden Grundlagen der Sozialmedizin: Demographie, Epidemiologie, die Organisation des Gesundheitswesens, die Sozialversicherung, die Einrichtungen der Gesundheitsfürsorge sowie die Gesundheitsgesetzgebung Der zweite Teil behandelt die Präventivmedizin als angewandte Epidemiologie. Besonderes Gewicht wird auf die Zivilisationskrankheiten gelegt. Alle Kapitel wurden vollständig überarbeitet; in den ersten Teil wurde das Kapitel Medizinsoziologie neu aufgenommen, im zweiten sind die Arbeitsmedizin, die Unfallverhütung, die Suizidverhütung und die Eugenik berücksichtigt

vdimsp/05.2013 Dieser Leitfaden ist eine Einführung in das Gebiet der Sozial- und Präventivmedizin. Im ersten Teil werden Grundlagen der Sozialmedizin: Demographie, Epidemiologie, die Organisation des Gesundheitswesens, die Sozialversicherung, die Einrichtungen der Gesundheitsfürsorge sowie die Gesundheitsgesetzgebung Der zweite Teil behandelt die Präventivmedizin als angewandte Epidemiologie. Besonderes Gewicht wird auf die Zivilisationskrankheiten gelegt. Alle Kapitel wurden vollständig überarbeitet; in den ersten Teil wurde das Kapitel Medizinsoziologie neu aufgenommen, im zweiten sind die Arbeitsmedizin, die Unfallverhütung, die Suizidverhütung und die Eugenik berücksichtigt